Autor*innenhinweise

Wenn du einen Artikel für die AJ schreiben möchtest, finden wir das natürlich erst einmal großartig! Und ganz so schwer ist das gar nicht. Hier ein paar Tipps und Rahmenbedingungen, auf die du beim Schreiben eines Artikels achten solltest.

Bevor du loslegst:

… meldest Du Dich am Besten im Bundesbüro, bei den Mitgliedern der Redaktion oder per Mail an aj-redaktion@wir-falken.de und sagst Bescheid, dass in der AJ einen Artikel, Bericht oder Rezension schreiben möchtest. Wir sprechen dann über die Inhalte deines Artikels, damit wir thematische Doppelungen in der AJ vermeiden können.

Artikellängen:

Damit die Seiten nicht völlige Bleiwüsten werden oder von einer gähnenden Leere beherrscht werden. Daher hast du für einen einseitigen Artikel 5.000 Zeichen inklusive Leerzeichen und bei einem doppelseitigen Artikel 9.000 Zeichen inklusive Leerzeichen zur Verfügung. Bei Word kannst du unter „Extras“ und „Worte zählen“ herausfinden, wie viele Zeichen du schon geschrieben hast.

Und wer soll das alles lesen?

Die Zielgruppe der AJ ist nicht klar abgegrenzt. Die Hauptzielgruppe sind junge SJ-ler*innen von 15-20. Darüber hinaus richtet sich die AJ auch an Helfer*innen, zur Arbeit in Gruppenstunden, und Funktionär*innen des Verbandes.

Schreib also am besten so, dass dein Artikel ein Einführungstext in einen Workshop für 16-jährige SJ-ler*innen sein könnte.

Und das sind die Anforderungen fürs Layout – berücksichtige sie bitte:

  • Text nicht layouten oder markieren, keine Striche/Aufzählungen/Trennlinien
  • Schick uns den Artikel als Textdokument und nicht als pdf
  • Titel, Untertitel und Zwischenüberschriften verbessern das schnelle Erfassen und die Übersichtlichkeit der Zeitung
  • Anmerkungen, die nicht abgedruckt werden sollen: gelb hinterlegen (z.B. „Soll in Kasten“)
  • Infokästen, Erklärungen o.ä. denkbar? Dann auch gleich Erklärung zu bestimmten Begriffen oder sonstigen Besonderheiten am Ende des Textes formulieren.
  • Geht mit Fußnoten bitte sparsam um
  • Dateiname = Überschrift des Artikels (=Titel in der Übersicht)
  • Hyperlinks entfernen
  • Autor*in und Gliederungszugehörigkeit: Einheitlich ans Ende des Textes
  • Fotos/Bildmaterial zum Artikel (inkl. Klärung Rechte und Quellenangabe, ggf. Bildunterschriften) mitliefern

Nachdem Du Deinen Artikel eingereicht hast:

…Besprechen und redigieren wir alle Artikel auf der kommenden Redaktionssitzung und melden uns möglichst zeitnah bei dir zurück. Beim Redigieren achten wir nicht nur auf Rechtschreibung und Grammatik, sondern auch auf Lesbarkeit des Artikels und machen Dir entsprechende Vorschläge dazu.